Neuer Boden für die Hecksitzgruppe

Blog   Wohnmobil

Blog   Wohnmobil

Neues aus der Karre

Die letzten Tage haben wir ein paar Punkte von unserer Aufgabenliste Wohnmobil abgearbeitet. Nebenbei erfährst du, wie du die Fliegengitter an deinem Seitz S3/S4 Fenster austauschst und wo du uns … Lesen

Design

Werkstatt

Werkstatt

Schatz, hol mal die Picknickdecke

Wenn Claudia vorher gewusst hätte, was dann alles kommt, hätte sie es wahrscheinlich tunlichst unterlassen die Picknickdecke zu holen. Schatz, hol mal die Picknickdecke was last modified: Juni 19th, 2020 … Lesen

Blog   Werkstatt

Blog   Werkstatt

Kurzer Stopp auf der Basis

Wir haben wieder einmal einen Stop auf der Basis eingelegt. Die Batterien konnten etwas Strom gebrauchen und brauchten auch 10 Stunden um auf 100% zu kommen. Kurzer Stopp auf der … Lesen

Blog   Vanlife   Werkstatt

Blog   Vanlife   Werkstatt

Erfolg und Misserfolg

Erfolg und Misserfolg Beides liegt nur Minuten voneinander entfernt. Da kannste nichts machen, da musste durch. Erfolg und Misserfolg was last modified: Juni 19th, 2020 by Andreas

Blog   Vanlife   Werkstatt

Blog   Vanlife   Werkstatt

Kann ein PKW uns anschleppen?

Es funktioniert, problemlos. Wir haben nämlich ein Problem mit den Starterbatterien. Auf der kompletten Rückfahrt war das Pufferladegerät eingeschaltet, um die Versorgungsbatterien zu laden. Ein kurzer Stop an der Tanke … Lesen

Blog   Werkstatt

Blog   Werkstatt

Während ich arbeitete

hat Claudia tolle Kleinarbeiten erledigt, sie hat dem Rahmen des Badfensters einen glänzenden Touch verpasst, aber das Beste sind die genialen Einlegearbeiten an den Fenstern aus X-TREM Isolator. Da unsere … Lesen

Blog   Werkstatt

Blog   Werkstatt

Tschaka (Tribut to Olli)

Tschaka: Es sei getrommelt und gepfiffen! Tschaka, wir haben es geschafft, die Frontscheibe ist drin. Wir haben es zu zweit erledigt. Na gut, zu dritt, wenn der Spanngurt auch zählt. … Lesen

Blog   Werkstatt

Blog   Werkstatt

Ich hab Gicht

Ich hab Gicht, Rheuma oder beides, dieses Gummigefrickel geht ganz schön auf die Finger und ist zeitraubend, aber die Fahrerseite ist fertig. Alle Gummis sind aufgearbeitet, die Innenrahmen und Laufschienen … Lesen

Blog   Werkstatt

Blog   Werkstatt

Therapeutisches Arbeiten

Was ist therapeutisches Arbeiten? Mann nehme tolles Wetter, viele Pausen und nur Arbeiten, die nicht nerven und Spaß machen. Oder auf die man gerade Lust hat. Also habe ich erst … Lesen

Blog   Werkstatt

Blog   Werkstatt

Hardcore-Schrauber

Wir waren heute die Hardcore-Schrauber. Es war windig, kalt und regnerisch, aber es muss weitergehen. Petzi hat die Fahrertür bearbeitet, ich habe den Klappenrahmen in Angriff genommen, Claudia war im … Lesen

Blog   Vanlife   Werkstatt

Blog   Vanlife   Werkstatt

In der Ruhe liegt die Kraft

In der Ruhe liegt die Kraft und schließlich haben wir Urlaub. also habe wir heute drei Stunden am Womo gearbeitet, sind nach Hause, haben gekocht und uns dann gepflegt aufs Ohr gelegt.

Blog   Werkstatt

Blog   Werkstatt

Kleine Schritte

Kleine Schritte, Trippelschritte, nur drei Stunden am Womo, dann standen schon wieder andere Dinge auf dem Programm. Wie zum Beispiel Tochter mit Essen im Krankenhaus versorgen, man kann einfach nicht … Lesen

Blog   Werkstatt

Blog   Werkstatt

Uns tut alles weh

Das war ein langer Tag und uns tut alles weh. Um halb neun haben wir heute angefangen, aber nicht mit unserem Womo, sondern wir haben Bernd geholfen etwas Ordnung zu … Lesen

Blog   Werkstatt

Blog   Werkstatt

Die restlichen drei Fenster sind eingetroffen

Die restlichen drei Fenster sind eingetroffen. Auf die Bitte, die Pakete nicht zu werfen, sagte der Zusteller, Die restlichen drei Fenster sind eingetroffen was last modified: Juni 19th, 2020 by … Lesen

Blog   Werkstatt

Blog   Werkstatt

Sieben Stunden weiter

Sieben Stunden gut genutzt und etliche kleinere Baustellen erledigt. Zuerst habe ich aber der Fahrerseite den Endanstrich verpasst. Dann ging es im Innenraum weiter, dort musste das Fach oberhalb der … Lesen

Blog   Werkstatt

Blog   Werkstatt

Wir suchen Ersatzteile

Die Markise ist nicht mehr reparabel, die Halteplatte eines Armes ist verbogen und hat einen Haarriss und an dem anderen Arm ist ein Zapfen abgebrochen. Wir haben die letzten zwei … Lesen