Schimmel im Alkoven

Schimmel – Der Feind in meinem Bett

von Claudia |

In unserem ersten Winter im Wohnmobil habe ich beim Bettenmachen im Alkoven Schimmel an der Matratze gefunden. Schimmel – Der Feind in meinem Bett was last modified: März 19th, 2017 by Claudia

Teddyfell im Alkoven

von Claudia |

Schwester, mehr Klammern für den Tacker … der Bär ist tot Von Wetter mit Sonne und unendlichen Spaziergängen brauche ich heute nichts erzählen. Es gab Keins! Nebel mit Sichtweite von ca. 50 Metern und das am Feiertag (!) machten nicht wirklich Lust raus zu gehen. Also haben wir uns voller Elan mit dem neuen Teddybären-Fell in den Alkoven gestürzt. Teddyfell […]

Leopoldshafen am Wochenende

von Andreas |

Nach Claudias Feierabend geht es nach Leopoldshafen, zu Andre. Wir haben uns zum Abendessen im dortigen Restaurant Rheinblick am Fähranleger verabredet. Leopoldshafen am Wochenende was last modified: Juli 16th, 2018 by Andreas

Neue Vorhänge für den Alkoven unseres MB 608

von Claudia |

Jawohl, es wird wieder „gepimpt“. Diesmal neue Vorhänge für den Alkoven Neue Vorhänge für den Alkoven unseres MB 608 was last modified: März 18th, 2017 by Claudia

Dachluke – Wir sind wieder dicht

von Andreas |

Es ist vollbracht und ging auch noch richtig schnell über die Bühne. Ich habe die Dachluke demontiert und das Ersatzteil eingebaut. Etwas kniffliger war die Konstruktion der Entlüftung nach Andre. Dachluke – Wir sind wieder dicht was last modified: Juli 16th, 2018 by Andreas

Leerkabinentreffen und seine Auswirkungen

von Andreas |

Das Leerkabinentreffen hat seine Auswirkungen. Wir sitzen über Katalogen und Zeichnungen, diskutieren neue Ideen und Veränderungen. Eine Veränderung werden wir relativ schnell umsetzen, wir werden demnächst im Alkoven die Glasfasertapete herunterreißen und durch Teppich ersetzen. Leerkabinentreffen und seine Auswirkungen was last modified: Juli 16th, 2018 by Andreas

Kleinigkeiten

von Andreas |

Heute habe ich nur Kleinigkeiten und den Hausputz erledigt . Zuerst musste der Alkoven nochmal dran glauben, ich habe diverse Stellen nochmal gedämmt und jetzt ist es so wie es sein soll. Kleinigkeiten was last modified: Juli 16th, 2018 by Andreas

Zurück auf Start

von Andreas |

Genau das habe ich heute im Alkoven gemacht, zurück auf Start. Alles ausgeräumt, Matratze runter, Lattenrost raus und den alten Unterbau raus…. Zurück auf Start was last modified: Juli 16th, 2018 by Andreas

Morgen wird wieder restauriert

von Andreas |

Nach drei Tagen Arbeit geht es morgen weiter, 10 qm X-TREM Isolator habe ich heute auf dem Rückweg vom Kunden noch bei MULTIBIKEVAN abgeholt. Morgen werde ich den Alkoven nochmals dämmen, dazu werde ich die 10 mm Variante des X-TREM Isolatormatten verwenden. Und heute Morgen ist es passiert! Der erste Schnee kam vom Himmel! Morgen wird wieder restauriert was last […]

Klappe zu

von Andreas |

Boah, seit über zwei Tagen wurschtel ich jetzt an dieser Klappe rum, aber sie hängt wenigstens schon an den Scharnieren und das Schloss ist auch schon drin. Morgen muss ich noch ein paar Dinge am Schloss  verbessern, die Alu-Winkel fertigstellen und dann kann ich hoffentlich endlich lackieren. Klappe zu was last modified: Juli 16th, 2018 by Andreas

Wir trotzen weiter dem Wetter

von Andreas |

Wir trotzen weiter dem Wetter, denn es ist tatsächlich noch nasser geworden, aber wir Drei halten durch. Petzi hat die Fahrertür fast fertig. Ich habe die Klappe fast fertig Wir trotzen weiter dem Wetter was last modified: Juli 16th, 2018 by Andreas

Baden-Airpark

Gluthitze

von Andreas |

Meine Fresse ist das heiß, aber lieber heiß als Regen, denn hatten wir genug.

Da läuft einem beim Strippen ziehen der Schweiß in Strömen, ich schütte am laufenden Band Wasser hinterher, ich komme mir vor, wie ein Kühler, der leckt.

Mercedes L 608 D

Kleinkram

von Andreas |

Sonntag Morgen, 8:30 in Deutschland. Erst einmal frühstücken.

MB 608 D

Aktuelle Verkehrsmeldung

von Andreas |

Aktuelle Verkehrsmeldung was last modified: Juli 16th, 2018 by Andreas

Mercedes L 608 D

Fix und Foxi und die Bettumrandung

von Andreas |

Ich habe keine Drogen genommen und Fix und Foxi gesehen, ich war Fix und Foxi nach diesem Arbeitstag. Ich habe die hintere Bettumrandung neu gestaltet und ich habe nicht gezählt, wie oft ich den Alkoven hoch und runter geklettert bin.