Blog Werkstatt

Nicht eine Schraube

von Andreas

Kein Akkuschrauber, keine Schraube, nichts von alle dem wurde heute in die Hand genommen. Ich habe mich den ganzen Tag nur geschäftlich betätigt oder WordPress auseinandergenommen. Nicht eine Schraube was last modified: Juli 16th, 2018 by Andreas

Arbeiten Blog

So schnell sind 20 Tage rum

von Andreas

Dieser Serverschrank wurde gestern bestellt, sollte erstens 20 Tage Lieferzeit haben und zweitens in Teilen kommen. Jetzt weiß ich wofür die Montageanleitung ist, der muss in den ersten Stock! So schnell sind 20 Tage rum was last modified: Juli 16th, 2018 by Andreas

Arbeiten Blog Werkstatt

Heute habe ich was geleistet

von Andreas

Habe ich was geleistet oder habe ich mir was geleistet? Heute wurden eine Menge Leisten verschraubt und geklebt. Im Fahrerhaus, im Flur und in der Tür zum Bad, alles schon wieder Aufgaben, die auf der Tafel standen und jetzt weggewischt werden konnten. Heute habe ich was geleistet was last modified: Juli 16th, 2018 by Andreas

Blog Werkstatt

Kleine Optimierungen

von Andreas

Der Himmel machte heute wieder mal die Schleusen auf, aber zu tun gibt es ja immer was und wenn es nur Optimierungen sind. Kleine Optimierungen was last modified: Juli 16th, 2018 by Andreas

Blog Werkstatt

Gleich gehts los

von Andreas

Gleich gehts los, dann gehe ich raus und lege zum Endspurt los. Die Sonne scheint, ich empfinde die – 1.5 ºC heute aber als sakrisch kalt. Egal, ich will es schaffen. Gleich gehts los was last modified: Juli 16th, 2018 by Andreas

Arbeiten Blog

Nichts als Arbeiten

von Andreas

Arbeiten am Womo? Fehlanzeige! Ein reeller Kundenbesuch, drei Fernwartungen, Buchhaltung und der Tag war gelaufen. Ob wir bei dem Wetter wirklich etwas restauriert hätten, steht allerdings in den Sternen. Nichts als Arbeiten was last modified: Juli 16th, 2018 by Andreas

Arbeiten Blog

Ich will nicht

von Andreas

Claudia arbeitet ja als stellvertretende Marktleitung bei einem Discounter. Heute Nacht um 01:17 klingelt das Telefon. Einbruchsalarm! Ich will nicht was last modified: Juli 16th, 2018 by Andreas

Blog Vanlife

Wir arbeiten!

von Andreas

Wir arbeiten, obwohl wir heute Morgen noch fragen wollten, ob die Vernichtung von Glühwein auf Weihnachtsmärkten auch als Arbeit zählt. Eine unangenehme Arbeit ist erfolgreich erledigt. Wir arbeiten! was last modified: Juli 16th, 2018 by Andreas

Blog Werkstatt

Und doch was passiert

von Andreas

Ich war zwar fast 17 Stunden unterwegs, aber da Claudia heute frei hatte, hat sie die Rolle geschwungen. Die Eingangstür ist silber und Teile des Daches sind vorgestrichen. Trotz Regen und knapp 7 Grad, Respekt 🙂 Und doch was passiert was last modified: Juli 16th, 2018 by Andreas

Blog Werkstatt

War nix mit Sonntag

von Andreas

Arbeiten am Sonntag fiel aus, Claudia hatte Migräne. Da ich heute und morgen geschäftlich unterwegs bin, geht es erst am Mittwoch wieder weiter. War nix mit Sonntag was last modified: Juli 16th, 2018 by Andreas

Arbeiten Blog

Zu dunkel

von Andreas

Es ist 06:49, ich bin in Mainz bei einem Kunden. Es ist entschieden zu dunkel und ich bin müde. Ich mache zehn Kreuze, wenn die Woche zu Ende ist und alles geklappt hat wie geplant. Zu dunkel was last modified: Juli 16th, 2018 by Andreas

Arbeiten Blog

Das Wohnmobil muss leider warten

von Andreas

Das Wohnmobil muss leider warten, bin im Arbeitsstress. Das Wohnmobil muss leider warten was last modified: Juli 16th, 2018 by Andreas

Blog Werkstatt

Morgen geht es weiter – Arbeitsplan

von Andreas

Morgen früh: Womo, Mittags  Büro und Programmieren, am Freitag den ganzen Tag restaurieren. Morgen geht es weiter – Arbeitsplan was last modified: Juli 16th, 2018 by Andreas

Mercedes L 608 D
Arbeiten Blog

Serverdompteur

von Andreas

Sitze in Mainz beim Kunden vor sieben Server bei 18 Grad und schaue sehnsüchtig aus dem Fenster. Was könnte man doch jetzt schön restaurieren!