Ein November ganz ohne Blues

Engelberger Hof

Als Bewohner eines Wohnmobil haben zumindest wir mittlerweile eine etwas andere Zeitrechnung, denn es gibt nur zwei Jahreszeiten, die Gute und die Harte.

Slow Travel in Frankreich oder doch Griechenland

Saintes-Maries-de-la-Mer

Schöner kannst du an einem Abend im Dezember in der Camague nicht angekommen. Sollen wir in Frankreich bleiben? Nach drei … Lesen

Ein Jahr leben und arbeiten im Wohnmobil

Leben und arbeiten im Wohnmobil

Es ist soweit. Ein Jahr leben und arbeiten im Wohnmobil. Vor genau zwölf Monaten haben wir die Steinwohnung verlassen. Das … Lesen

3 Länder Highlights CH/FRA/D

3 Länder: Schweiz/Frankreich/Deutschland – Highlights Rückblick Zur Schweiz sag ich mal kurz und bündig: 3 Länder Highlights CH/FRA/D was last … Lesen

Urlaubsfeeling

Wie immer: alles braucht seine Zeit, aber nun geht es los – Das Urlaubsfeeling Der Anfang war ein bisschen chaotisch, … Lesen

Regensburg

Der Tag fängt doch schon ausgezeichnet an, wenn man in einer solchen Umgebung steht. Ok, ein wenig gemogelt. Die Wirklichkeit … Lesen

Anfahrt Regensburg

Heute Morgen um 09:30 sind wir endlich los, inklusive einer 5 km Ehrenrunde, weil ich meine Sonnenbrille vergessen hatte. Wir … Lesen

Atlas, einen was?

Seit gestern Nachmittag stehen wir wieder an der Basis, denn wir hörten blöderweise den Ruf der Arbeit. Wie schon auf … Lesen

Zeltingen-Rachtig

Zeltingen-Rachtig

Bis an die Mosel, genauer nach Zeltingen-Rachtig, hat es uns getrieben. Wir stehen auf einem Stellplatz, direkt an der Mosel. … Lesen

Ich bleib hier

ich bleib hier

Die Reise nähert sich viel zu schnell dem Ende. Morgen um die gleiche Zeit stehen wir wahrscheinlich irgendwo in der … Lesen

In Vlissingen auf die schiefe Bahn geraten

Unser Womo steht etwas abschüssig, aber besser war das nicht zu machen. Schon das Einparken war ein Abenteuer. Kurz festgefahren und … Lesen

Ich war es nicht

Genau: Ich war es nicht, ich habe ihm nur den Rest gegeben Ich war es nicht was last modified: Juni … Lesen

Das Unmögliche geschafft

Strand bei Westkapelle

Ich habe das Unmögliche geschafft, wir haben einen neuen Stellplatz. Ich hoffe, dass alles funktioniert, zumindest wurde die Reservierung per … Lesen

Bonn ade – Nordsee, wir kommen

Der Blick in den Wetterbericht verhieß nichts Gutes, denn wir folgten mit unserer Route der Unwetterstufe Rot. Der Stellplatz in … Lesen

Bonn – Der Himmel fällt uns auf den Kopf

Wir sind in Bonn. Wir folgen nicht nur der B42, sondern eigentlich der Unwetterwarnstufe Rot. Bonn – Der Himmel fällt … Lesen

Die Wahrheit

Hier kommt sie, die noch nie gezeigte Wahrheit. Die Wahrheit was last modified: Juni 19th, 2020 by Andreas