Willys Fernreisemobiltreffen
14qm Lifestyle Fotografie Wohnmobil

Rund um das Willys Fernreisemobiltreffen in Enkirch

von Andreas

Die Links dieser Seite sind Affilate-Links. Nutzt Du einen dieser Links, bekommen wir eine kleine Provision, der Preis ändert sich für dich nicht. Das Willys Fernreisemobiltreffen, seit zwei Jahren unser einziges Treffen an dem wir teilnehmen, bestand für uns immer aus drei Teilen: Vorglühen, Treffen und zum Abschluß die After-Show Party. Das Treffen in Enkirch war wieder eine sehr schöne … Weiterlesen

Le Cateau-Cambrésis
Frankreich Reisen

Roadbook – Nichts kann uns stoppen

von Andreas

Unser Plan stand, wir fahren am Montag Morgen los. Aber bis wir endlich die ersten paar Kilometer zwischen uns und Solingen bringen konnten, mussten wir immer neue Hürden überwinden. Irgendwas oder irgendjemand wollte uns stoppen. Roadbook – Nichts kann uns stoppen was last modified: Juli 16th, 2018 by Andreas

Die ungeschminkte Wahrheit
14qm Lifestyle Werkstatt

Die ungeschminkte Wahrheit

von Andreas

Manchmal kann einem das Leben im Wohnmobil so richtig auf den Wecker gehen, nämlich dann, wenn die Technik versagt, wenn Wasser ungefragt fließt und eine anschließende Reparatur komplett für den Arsch ist. Die ungeschminkte Wahrheit was last modified: Juli 30th, 2018 by Andreas

Wasserkanister
Wissen

Wasserkanister, Wasserfilter und Wassermelder

von Andreas

Heute stellen wir preiswerte Hacks zum Thema Wasserkanister, Wasserfilter und Wassermelder vor Diese drei einfachen Ideen erleichtern unser Leben im Wohnmobil. Vielleicht ist auch etwas für Dich dabei. Wasserkanister, Wasserfilter und Wassermelder was last modified: Juli 16th, 2018 by Andreas

meinMonsun
Wohnmobilausrüstung

meinMonsun – Wir stellen euch eine Crowdfunding-Kampagne vor

von Andreas

Wir wurden gebeten auf die Crowdfunding-Kampagne von meinMonsun aufmerksam zu machen, um die geniale Idee von den drei Globetrottern und Bulli-Enthusiasten Jonas, Robin und Christoph möglich zu machen. Uns gefällt die Idee und so stellen wir euch meinMonsun vor. meinMonsun – Wir stellen euch eine Crowdfunding-Kampagne vor was last modified: Juli 16th, 2018 by Andreas

Druckausgleichsbehälter
Werkstatt Wohnmobil

Wenn die Wasserpumpe drei Mal brummt

von Andreas

Dann sitzt einer in der Hecksitzbank und sticht mit einer heißen Nadel ein Loch in den Druckausgleichsbehälter. Sollte ich den irgendwann erwischen, dann empfehle ich ihm sich meinen immer gern zitierten Lieblingsspruch aus dem Film Godzilla zu Herzen zu nehmen. Wenn die Wasserpumpe drei Mal brummt was last modified: Juli 16th, 2018 by Andreas

Arsch
Blog Werkstatt

Fasching bei 14qm

von Andreas

Das Wetter hat wieder richtig Freude gemacht.Von den angekündigten 10 °C waren wir derart weit entfernt, dass zwei Arbeiten gestrichen werden mussten. Genug war trotzdem zu tun und gearbeitet wurde mit zwei dicken Pullovern und Jogginghose unter der Arbeitshose. Fasching bei 14qm was last modified: Juli 16th, 2018 by Andreas

Möwen
Blog

Wetter selbstgemacht

von Andreas

Wir haben uns das Wetter selbstgemacht. Dank ausgiebiger Tänze, der rituellen Opferung eines gemischten Salates und musikalischer Erschütterung der Umgebung, dann heute Morgen dieser Anblick. Wetter selbstgemacht was last modified: Oktober 8th, 2018 by Andreas

Wasser zu sparen
Minimalismus Sanitär Vanlife Wissen

10 Möglichkeiten Wasser zu sparen

von Andreas

Wasser ist nicht nur im Wohnmobil und im mobilen Leben ein kostbares Gut und deshalb suchen wir nach immer neuen Möglichkeiten Wasser zu sparen. Seit wir im Wohnmobil leben hat sich unser Wasserverbrauch extrem reduziert und hat sich auf ein Bruchteil dessen reduziert, was wir früher verbraucht haben. Wir haben dir eine Liste mit unseren 10 Möglichkeiten Wasser zu sparen … Weiterlesen

14qm Lifestyle Vanlife

Entspannung im Hofladen

von Andreas

Es wieder einmal Zeit, Lust und Luft zum Schreiben da. Die Woche ging weiter, wie sie begonnen hat, wir waren die ganze Woche unterwegs. Am Mittwochabend sind wir dann mal für zwei Stunden in unsere Basis. Neben Ent- und Versorgung, ist der besagte Wasserschlauch getauscht worden, nun ist es trocken und die Pumpe verhält sich still. Die Pumpe nicht abzuschalten … Weiterlesen

Werkstatt

Heiß, prall und nass

von Andreas

Schalte sofort das Kopfkino aus! Hier geht es um Wohnmobile und in diesem speziellen Fall um Schläuche und meinen besten Freund, das Wasser. In den letzten Tagen wurden wir zweimal von kleineren Undichtigkeiten in unserem Wassersystem belästigt. Die Quelle war unsere selbstgebaute THETFORD-Befüllung und die Ursache Wärme. Der verwendete Schlauch wurde durch die Wärme des Heizungsrohrs sehr weich und durch … Weiterlesen

Blog Werkstatt

Wasser marsch

von Andreas

Nein, keine Panik, nicht schon wieder ein gefluteter Innenraum. Wir haben die Entlüftung für unseren Küchenabwassertank gefunden. Natürlich war die komplett zu, ich musste mit einer Bohrmaschine ran. Nachdem das Röhrchen wieder durchgängig war, der Härtetest. Mittels Gießkanne viel Wasser in das Spülbecken und siehe da, nun kommt kein Wasser in der Dusche mehr hoch. 20 Minuten Arbeit, Problem gelöst. … Weiterlesen

Blog Vanlife Werkstatt

Noch so ein Tag und ich schreie

von Andreas

Mann, ist das alles eine gequirlte Sch…..! Fange ich mal von vorne an. Die Schubstange ist raus, dank dem Abzieher, den Bernd heute noch mitgebrachte. Das war es dann aber auch schon, die Neue passt wie befürchtet nicht. Warum dieser 608 eine Schubstange für einen 508er hat, entzieht sich meinem Verständnis. Also Baustelle bleibt offen. Noch so ein Tag und … Weiterlesen

Blog Vanlife Werkstatt

R.I.P. Diva

von Andreas

Der CITROEN ist seit heute Geschichte, Im Moment kutschiert uns ein 5er BMW Kombi durch die Gegend. 192 PS, was für ein Geschoss, aber leise und mit funktionierender Klima. Aber das Beste ist die Heizung, die nicht der Meinung ist auch bei 30 °C Außentemperatur mich grillen zu müssen. R.I.P. Diva was last modified: Juli 16th, 2018 by Andreas

Blog Werkstatt

Gelungenes Upgrade

von Andreas

6,8 °C bei 28 °C Außentemperatur und voller Sonne. Diesen Wert hat der Kühlschrank seit er über nun drei Lüfter verfügt. Das sind gute 4 °C weniger. Dazu kommt, das der Schrank nicht mehr warm ist. Die ganze Konstruktion wird nächste Woche noch verfeinert, indem ich einen Drehschalter einbaue. Damit können dann stufenweise 1 bis 3 Lüfter geschaltet werden. Von … Weiterlesen